„Without data you are just another person with an opinion.“

Das Zitat von W. Edwards Deming drückt unsere Kernphilosophie aus: Keine „Strategy“ ohne Zahlen, Daten, Fakten. Indes gilt der Satz auch anders herum: „Ohne eine Strategie sind Sie nur eine andere Person mit Daten“. Das effektive Zusammenspiel ist entscheidend. CURE Intelligence setzt daher bei der strategischen Beratung auf Ihre internen sowie externe Daten, verinnerlicht Ihre Positionierung und bringt fundierte Erfahrungswerte ein. Das Ergebnis ist eine ganzheitliche, praktikable und effektive Strategie.

Social Media Strategy

Unser Fokus liegt im Bereich Online Strategie, speziell in Social Media. Wir setzen für Sie bzw. Ihr Unternehmen eine passende Strategie auf. Dazu ermitteln wir den Status Quo, analysieren Ihre Wettbewerber und leiten daraus eine wirksame Strategie für Branding, Kommunikation oder Sales ab bzw. überprüfen und optimieren Ihre vorhandene Strategie. Wo stehen Sie in dem Themengebiet, wo können wir helfen?

Buyer Personas

Eine Buyer-Persona hat – anders als eine Zielgruppe – ein konkretes Gesicht. Bei ihr handelt es sich um eine „fiktive Person“, die Ihren typischen Kunden repräsentiert. Das macht es Ihnen einfacher, die Bedürfnisse, Herausforderungen und Handlungen Ihres idealen Kunden besser zu verstehen und Ihre mediale Ansprache zu verbessern.

Wir generieren für Sie Personas aus Social Media Daten und ergänzen ggf. Ihre internen Daten (Shops, Newsletter, Website-Analytics, Umfragen etc.) zu einem verlässlichen Gesamtbild. Kennen Sie Ihren typischen Kunden? Falls nicht oder nicht sicher – wir machen das für Sie!

Content Strategy

Welche Inhalte bringen wirklich etwas? Was kann ich mir sparen? Wie oft sollte ich wann wo und wie posten?

Mittels unserer Analyse-Tools schauen wir uns Ihre Wettbewerber an. Zudem berücksichtigen wir Ihre Ressourcen, Ihre strategischen Themen, Ihr generelles Umfeld. Und leiten daraus eine hochwirksame Content Strategy für Sie her.

Natürlich ist dabei das Messen, Auswerten und Optimieren ein integraler Bestandteil – denn dafür steht CURE Intelligence.

Guidelines & Policy

Bei der Erstellung von Guidelines, die wirksam sind und zu Ihrer Unternehmenskultur passen, sind wir sehr gerne behilflich. Und schieben Sie es nicht auf, denn es gibt viele gute Gründe für Social Media Guidelines:

  • Fehler vermeiden
  • Risiken begrenzen
  • Mitarbeiter informieren
  • Sicherheit schaffen
  • Grenzen aufzeigen
  • zur Nutzung motivieren
  • Rechtliche Absicherung
  • Reputationsschutz
  • Verbesserung der Qualität der Beiträge und Imagepflege
  • Verbesserung der Kundenansprache/ des Kundendialog

Also jetzt den Startpunkt setzen – melden Sie sich gerne!

Projektbeispiel:
Workshop Kanalstrategie

  • Vorbereitende Ermittlung des Status Quo und Analyse der Wettbewerber-Positionierung (Kanäle, Content, Influencer, Mitarbeiter, organisatorische Verankerung, KPI, etc.)
  • Durchführung des Workshops
  • Vorstellung signifikanter mittel- und langfristiger Trends in Social Media
  • Durchleuchtung der aktuellen Positionierung und des Zielbildes
  • Erarbeitung strategiischer Empfehlungen und ToDos

Projektbeispiel:
Implementierung Social Media Guidelines

  • Ermittlung des Status Quo (Kommunikationsstrategie, Social Media Strategie, Kanäle, Kanalzugriffe, IT Security, Verhaltneskodex, etc.)
  • Recherche von Social Media Guidelines in der Branche
  • Erstellung Hintergrundinformation zu Nutzen und Best Practice bei der Implementierung
  • Erstellung der Social Media Guidelines und Vorstellung
  • Beratende Begleitung der Umsetzung

Projektbeispiel:
Beratung zu Social Media Strategie

  • Kick-off mit Besprechung der Ziele und des organisatorischen Rahmens
  • Quantitative und qualitative Analyse des Status Quo und der Positionierung von 10 Wettbewerbern (national und global) mit Best Practice
  • Ableitung zentraler Metriken und KPI
  • Kompakte Strategie mit Umsetzungsfokus und im Kontext des regulatorischen Rahmens (Datenschutz)